Auch in diesem Jahr feiern wir den Geburtstag des Gründers der weltweiten Pfadfinderbewegung Lord Baden- Powell und seiner Frau Olave.
Seit 14 Jahren sammelt der Stamm „Noah“ – Nettetal nach einer Idee von Baden-Powell selbst Centstücke für den „guten Zweck“.
In diesem Jahr freuen wir uns am

29. Februar zwischen 10 und 14 Uhr in der Ludbach Passage in Nettetal

auf Ihren Besuch. Wir sammeln Centstücke (freuen uns aber auch natürlich auf höherwertige Geldstücke 😊), kleben diese auf ein Klebeband und versuchen dieses einmal durch die Ludbach Passage zu legen.
Seit vielen Jahren schon unterstützen wir damit durch die action medeor ein

Krankenhaus in Tansania. IHRE Spende übergeben wir persönlich an das Medikamentenhilfswerk. Uns ist es wichtig, dass gerade unsere jüngeren Kinder erleben, was mit dem Geld passiert, dass wir mit Ihrer Hilfe sammeln können. Dies ist uns möglich, indem wir mit den Kindern zum Medikamentenhilfswerk fahren und das Geld dort persönlich abgeben.
Da wir einen Ansprechpartner mit einen direkten Kontakt nach Tansania haben, bekommen die Kinder sehr anschaulich gezeigt, wie die action medeor arbeitet, was mit den Spenden allgemein und mit unserer ganz konkret passiert.
Bitte helfen SIE uns auch in diesem Jahr wieder, ein möglichst langes Band durch Lobberich zu ziehen, denn ihre Spende kommt dort an, wo sie dringend benötigt wird.
Über Facebook, unsere Homepage und die Presse erfahren sie, was mit ihrem Geld passiert.
Vielen lieben Dank 😊

Thinking Day Plakat