Hier wollen wir Ideen, Aktionen, Projekte und ähnliches vorstellen, um unser Stammesleben in der Corona Zeit wenigstens ein wenig zu erhalten und Euch in dieser Zeit etwas Abwechslung zu bieten.
Da wir Euch nicht sehen können, gebt uns ein Feedback per WhatsApp, Mail, Facebook oder Telefon.
Wir versuchen, hier immer wieder etwas anderes vorzustellen, also schaut einfach mal zwischendurch hier vorbei!

Die Lösungen der Rätsel und Spiele (ausgenommen der Dorfspiele) findet ihr im internen Bereich unter Downloads und dann Corona.
Wir wünschen Euch ganz viel Spaß und hoffen, das für jeden etwas dabei ist!

Wir gehen wieder offline!

Im Rahmen des Möglichen starten wir wieder nach und nach mit unseren Gruppenstunden auf unserem Grundstück im Kreuzgarten.
Wir haben mit den Sippen angefangen, die Biber folgen ab dem 03. Juni.
Folgendes ist zu beachten:
1.) Die Gruppenstunden können nur draußen auf unserem Grundstück am Kreuzgarten stattfinden.
2.) Ganz wichtig ist die Beachtung der Abstandsregelung!
–> um diese zu gewährleisten werden die Gruppen teilweise aufgeteilt, so treffen sich die Biber in 2 Gruppen hintereinander für 1h statt gemeinsam für 1,5h
3.) Bitte ein Handtuch oder ähnliches zum Sitzen mitbringen
4.) Auch wenn das Tragen eines Mundschutzes draußen nicht erforderlich ist, bringt ihn trotzdem mit!

Ganz klar ist, dass die Teilnahme an den Gruppenstunden freiwillig ist (ist sie ja sowieso), aber gerade in dieser Zeit haben wir viel Verständnis, wenn die Kinder unter den Bedingungen nicht kommen möchten. Bitte gebt uns aber rechtzeitig Bescheid, denn auch für uns ist die Gruppenstundenplanung unter den Corona Auflagen nicht einfach.

Zum Schluss noch eine Bitte zum Bringen/Abholen an unserem Grundstück:
Bitte benutzt den Parkplatz am / gegenüber des Kreuzgartens. Ab Juni sind viele Gruppen von uns an unserem Grundstück aktiv, wenn die Straße dann durch die haltenden Autos blockiert wird, kann das nur für verständlichen Ärger sorgen und noch sind nicht alle Genehmigungen erteilt!

Es sind nur ca. 50m und der Weg dauert nur ein paar Minuten, bitte nutzt diesen Parkpplatz!
Auch wenn es eigentlich selbstverständlich sein sollte, bitte nutzt den Weg / Straße und geht nicht über das Feld.

Ein Halstuch geht auf Reisen

Inspiriert durch andere Pfadfinder, haben auch wir nun ein zweites Video in der Corona Zeit entwickelt. Wir wünschen eine Menge Spaß beim zuschauen und wünschen euch allen Gesundheit und ein herzliches Gut Pfad ✌️

Online Gruppenstunde

Da es wohl noch einige Zeit dauern wird, bis wir wieder reguläre Gruppenstunden haben, starten wir mit unseren Online Gruppenstunden.
Inspiriert von den Online der Gruppenstunden der Pollution Police und durch diverse Online Konferenzen haben wir uns für Jitsi entschieden, wer mehr Informationen haben möchte kann sich <<hier>> informieren.
Wir starten am 21. April um 18:00 Uhr mit den Wölflingen, am 22. April um 16:30 Uhr mit den Bibern, die Sippen bekommen noch eine separate Info.
Ganz nach dem Motto, „alles ist möglich“, lassen wir uns selbst überraschen, wie die Gruppenstunden online funktionieren, wie auch im wirklichen Leben ist entscheidend, wie die Gruppe diese Form annimmt!