Beiträge

Friedenslicht 2014

Eine kleine Flamme für den Frieden

Wie in jedem Jahr, so holten wir auch im Jahr 2014 das Friedenslicht aus Bethlehem vom Essener Hauptbahnhof nach Nettetal. Das kleine Kerzenlicht, das den Frieden in alle Haushalte bringen soll, wird in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet und mit dem Flugzeug nach Wien gebracht. Hier wird es mit dem Zug in alle Teile Europas ausgesendet.

Bei eisiger Kälte, aber strahlendem Sonnenschein machten sich die 47 Mitglieder des Stammes auf den Weg nach Essen um das Licht in Empfang zu nehmen. Ein kleines Licht für den Frieden der Welt brennt nun in Schaag und vielen anderen Orten. Es war ein sehr anstrengender Tag, aber jedes Kind, jeder Jugendliche und jeder Erwachsene, der das Licht geholt hat, weiß, wie schön es ist, dabei gewesen zu sein. Wir lassen die Flamme bis zum heiligen Abend brennen und freuen uns auf 2015!

Hier als Download ein kleiner Film, wie das Licht am Bahnhof ankommt und weiter gegeben wird!