Thinking Day 2019

Am 22. Februar gedenken Pfadfinder des Geburtstages ihres Gründers Lord Baden Powell.
An diesem Tag, dem sogenannten Thinking Day, sammeln wir Geldstücke für einen karitativen Zweck. Wir vom Stamm „Noah“ sammeln Centstücke von der Nettetaler Bevölkerung und kleben sie auf ein Klebeband, natürlich nehmen wir auch Geldstücke höheren Wertes 🙂
Letztes Jahr haben wir sehr viel Zuspruch erfahren und viele haben uns besucht, um ihr gesammeltes Kleingeld abgeben zu können, so dass wir knapp 1000€ der Aktion medeor (www.medeor.de) übergeben konnten.
Unsere Aktion soll dieses Jahr am 03. März von 10 bis ca. 15 Uhr stattfinden.

Das so gesammelte Geld übergeben dann die Kinder des Stammes persönlich der Aktion Medeor in Tönisvorst.

Basteln für den Weihnachtsmarkt

Die Vorbereitungen für die Weihnachtsbaum Aktion für St. Anna Schaag sind in vollem Gange. Die Wölfe haben heute Weihnachtsbaumanhänger aus Ton erstellt 😊

Biber St. Martin

Ein wunderschöner Biber St. Martin ist nun beendet. In Kooperation mit der Zwergengruppe (Kinder zwischen 1 und 3 Jahren) der evangelischen Gemeinde Lobberich / Hinsbeck fand eine St. Martinsfeier mit 55 Kindern, deren Eltern und Großeltern am Gemeindehaus statt. Neben der eigenen Stammeskapelle gab es einen kleinen Umzug, Lagerfeuer, das Stehgreifspiel „St. Martin“, Wunderkerzen und ein gemeinsames Abendessen. Hier wurde geteilt, wie es Martin schon tat.

Vorbereitung auf St. Martin

Vorbereitung auf St. Martin, das große Fest aller Biber 🦫.

Helfen und Teilen ist nämlich das Motto der jüngsten Pfadfinder und damit St. Martin der Schutzpatron. Wir freuen uns schon aufs große Fest in der nächsten Woche 😊

Zeitkapsel der Sippe Feuerstein

Die Sippe Feuerstein hat Ihre Zeitkapsel versenkt.

In den letzten Wochen hat jeder einen Brief an sich selbst oder die Sippe geschrieben, diese wurden ungelesen zusammen mit einem USB Stick mit Videos und Bildern versenkt.

In ca. 1,50m Tiefe wartet nun unsere Zeitkapsel darauf, wieder ans Licht geholt zu werden, die Sippe Feuerstein hat sich dafür am 03. Oktober 2037 verabredet – mit anschließender Feier natürlich 😉

Wir sammeln wieder

Wir sammeln wieder!

Der Förderverein des Stammes sammelt für den guten Zweck tragbare Kleidung und Schuhe! Wer etwas abzugeben hat, kann diese Sachen vor folgende Türen stellen!

Schaag- Speck 98

Schaag- Rahe 29

Schaag- Boisheimer Straße 28

Breyell- Natt 20A

Lobberich- Flothender Straße 45

Leuth – Johann- Finken- Straße 21a

Hinsbeck- Neustrasse 26

Bracht- Solferinostraße 21

Süchteln – Josef- Steinbüschel- Straße 13 (bei Morleo)

Boisheim – Friedhofsweg 7

Boisheim – Waldweg 5

Weihnachtsbaum schmücken mit Weihnachstsmarkt

Nach zwei Jahren schmücken ohne Weihnachtsmarkt laden wir in diesem Jahr wieder herzlich ein und freuen uns über viele Gäste.

Schaag bekommt wieder seinen Weihnachtsbaum mit einem wunderschönen Fest und Mitsingkonzert!

Den Termin einfach schon einmal vormerken und weiter sagen 😉

BAP im Pfadfinderlager Brexbachtal

Das Pfadfinderlager Brexbachtal ist auch unser absoluter Lieblingsplatz.
Der Vergleich mit dem „Schwamm“, der so vieles im Leben in und mit der Natur aufsaugt, zeigt wunderbar die Metapher eines unserer Ziele.
Wenn wir dies erfolgreich unseren Stammeskindern vermittelt haben, dann haben wir sehr viel erreicht.
<<Hier>> geht es zu dem Film der SWR Mediathek

Fahrradtour Sippe Feuerstein

Die Fahrradputzaktion fiel für unsere Sippe Feuerstein ins Wasser und auch die Fahrradtour zur blauen Lagune konnte bei den doch ungewohnt kühlen Temperaturen nicht stattfinden.

Stattdessen ging es dann mit dem Rad nach Grefrath zum Bowlen. Sowohl die Radtour als auch das Bowlen haben auf jeden Fall Spaß gemacht 😊

Besuch der Wölflinge beim Apfelbauern

Wo kommt der Apfel her? Was kann man aus Äpfeln machen? Wie viele Sorten gibt es?
… und noch wahnsinnig viel mehr Fragen wurden heute beim Apfelbauern Hartmut Wunderlich beantwortet.
Die Wölfe staunten, hatten viel zu tun und das Probieren war natürlich das Beste 😉

Fahrraputzaktion

Die Sippe Feuersteine lädt herzlich zu unser Fahrradputzaktion am 10.09. von 10 – 16 Uhr in St. Anna in Schaag ein.
Es wird Zeit, den Staub von den Rädern zu bekommen!